Herzlich willkommen
auf der Internetseite der Pfarrei St. Johannes der Täufer Mörschwil

Aktuell

Gesamterneuerungswahlen 2019 – Kirchenverwaltungsrat

Sehr geehrte Kirchbürgerinnen und Kirchbürger
Wir freuen uns sehr, Ihnen aufgrund der Meldung im letzten Mitteilungsblatt über die Vakanz im Präsidium des Kirchenverwaltungsrates, nun einen Kandidaten zur Wahl zu präsentieren.
Herr Christoph Knechtle, Bachwiesstrasse 7a

» mehr
Lectio Divina Bibel erscheint

Das Katholische Bibelwerk (Deutschland) teilt im neuesten Newsletter mit: Es ist wirklich wahr geworden: Vor 10 Jahren haben wir das Leseprojekt Lectio Divina „aus der Taufe gehoben“. …

» mehr
Stolpersteine in der Bibel: Judas Iskariot: Verräter – Teufel – Heiliger?

Vortrags- und Gesprächsabend mit Isabelle Müller-Stewens und Dr. Bernd Ruhe Montag, 18. November, 2019, Pfarreisaal Mörschwil (im Gemeindezentrum), Horchentalstrasse 3  

» mehr
15. August 2019, 18.00 – 19.30 Uhr: Besuch der Synagoge in St. Gallen mit Rabbiner Dr. Tovia Ben Chorin

» mehr
Auffahrt in der Unteren Waid

Es hat schon beinahe Tradition, dass die vier Pfarreien unserer Seelsorgeeinheit den Auffahrtstag gemeinsam in der Unteren Waid feiern.

» mehr
Firmung 2019

Am 26. Mai spendete Generalvikar Dr. Guido Scherrer 20 jungen Erwachsenen das Sakrament der Firmung.

» mehr
Erstkommunion Weisser Sonntag 2019

Am Weissen Sonntag, 28. April, zogen 21 Erstkommunikanten unter den Klängen der Bürgermusik Mörschwil in die Kirche ein…

» mehr
„Das Heilige Land beiderseits des Jordan“ – Bericht über die Pfarreireise im Oktober 2018

Vom 10.-19. Oktober 2018 besuchten 23 Reiseteilnehmer aus unserer Seelsorgeeinheit, Liechtenstein und der Sächsischen Schweiz Jordanien und Israel …

» mehr
Romreise der Ministranten 2018

Vom 16. – 21. April besuchten 18 Ministrantinnen und Ministranten unserer Seelsorgeeinheit Steinerburg Rom.

» mehr
Unterwegs in Israel und Palästina

Vom 5. bis 14. Oktober 2015 bereiste eine Gruppe der Seelsorgeeinheit Steinerburg unter dem Titel “Auf den Spuren Jesu” mit dem Pfarreibeauftragten Dr. Bernd Ruhe, Mörschwil, Israel und Palästina.

» mehr